Zeitungsberichte

Zeitungsbericht zum 12.Ringinger Nordic Walking Lauf in Ringingen am 11.06.2017 (Hohenzollersiche Zeitung 13.06.2017)

 

HZ-Fitnessläufer die  größte Gruppe

Einen enormen Andrang erlebte erneut der Nordic-Walking-Lauf des SV Ringingen. Mit dabei waren – in neongrün – eine Riesenschar von Teilnehmern der HZ-Fitnessaktion „Hohenzollern - da läuft was“. 

 

Strahlende Sonne und blauer Himmel – was wollte man mehr beim Nordic-Walking-Lauf des SV Ringingen? Kein Wunder, dass die 12. Veranstaltung dieser Art neuerlich ein Erfolg war. Pünktlich um 10 Uhr standen die meisten Freizeitsportler auf dem Festplatz und warteten auf das Startsignal. Noch ein paar Dehnübungen, dann konnte es losgehen. In der Menge sah man gut gelaunt den SV-Vorsitzenden Jochen Wolfer, der angesichts der Teilnehmerzahl hochzufrieden war.

Seit zwölf Jahren bietet der Sportverein Ringingen den Lauf an. Und, wie man sah, erfreut sich das Angebot weiterhin bester Resonanz. Mit über 100 Anmeldungen war schon vorab ein guter Grundstock gelegt; am Sonntagmorgen war jedoch angesichts des Wetters klar, dass noch einige Teilnehmer hinzukommen werden.

Lobesworte erhielten die Organisatoren wieder von allen Seiten. Zum einen, weil die Strecke hervorragend ausgeschildert ist und vom DRK mit zwei Fahrzeugen vorbildlich betreut wird. Zum anderen führte die Laufstrecke über freie Flächen wie auch durch den kühlen Wald – abwechslungsreich und von der Natur her nicht zu übertreffen. Daneben schätzen die Teilnehmer auch die gute Versorgung nach dem Lauf, so etwa am Kuchenbuffet. Flexibel zeigen sich die Organisatoren in Sachen Start. Schon vor Jahren kam man vom Massenstart ab. Und die Läufer schätzen die Möglichkeit eines zeitlich individuellen Beginns. Andererseits wollen die meisten doch recht bald auf die Strecke. Wie gesagt, nicht alle. Am Sonntag kamen noch etliche Sportler nach 10 Uhr, holten sich ihre Teilnehmernummer und liefen los. Besonders stark frequentiert war wieder die Zehn-Kilometer-Strecke.

Und wer stellte wieder die zahlenmäßig größte Gruppe? Es waren erneut die Läuferinnen und Läufer der HZ-Fitnessaktion „Hohenzollern – da läuft was“.  Die Teilnehmer der Frühjahrsaktion besuchen die Veranstaltung auf der Alb alljährlich, es ist die Feuerprobe für den nahe bevorstehenden Panoramalauf in Hechingen.

Jugend-Training

Partner & Sponsoren des SV Ringingen 1948 e.V.

Sponsor werden
Wir garantieren Ihnen durch ein Sponsoring beim SV Ringingen 1948 e.V. einen echten Mehrwert: Neben einem positiven Unternehmensauftritt profitieren Sie bei einer Partnerschaft außerdem von Kontakten unserer Mitglieder und weiterer Partner. Ihre finanziellen Mittel nutzen wir ausschließlich für den von Ihnen vorgesehenen Zweck.

Haben Sie Interesse an einer Partnerschaft? Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen.